Fortbildungsveranstaltungen in Kooperation mit dem DAI zum beA

Thema: beA aktiv: So nutzen Sie Ihr Postfach in der Praxis – Die praktische Demonstration Ihres besonderen elektronischen Anwaltspostfachs

Ab dem 01.01.2018 können Gerichte, Behörden und Kollegen mit Ihnen rechtsverbindlich über Ihr besonderes elektronisches Anwaltspostfach kommunizieren. Bei Zustellungen von elektronischen Dokumenten können Sie das Empfangsbekenntnis nur noch elektronisch erteilen.

Der elektronische Rechtsverkehr wird damit zwingender Bestandteil Ihrer täglichen Arbeitsabläufe.

Das Seminar zeigt Ihnen praxisnah den Umgang mit Ihrem beA. In einem speziell hierfür entwickelten Schulungskonzept zeigen wir Ihnen live

– den Zugang zum beA und das Einrichten auf Ihre individuellen Bedürfnisse
– die Vergabe von Nutzungsrechten an Mitarbeiter und Kollegen
– den Einsatz der elektronischen Unterschrift (Signieren im und außerhalb des beA)
– das Versenden/den Empfang/das Im- und Exportieren von Nachrichten im beA
– den Umgang mit der Zustellung elektronischer Dokumente

Das Seminar zeigt verschiedene Wege, die Digitalisierung der Arbeitsabläufe in die eigene Kanzleistruktur zu integrieren. Es ist deshalb auch für Mitarbeiter und unabhängig davon, ob eine spezielle Kanzleisoftware zum Einsatz kommt, geeignet.

Teilnehmer erhalten eine instruktive Arbeitsunterlage.

Referenten:
Henning de Buhr, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer und der Notarkammer Oldenburg,  Mitglied des Ausschusses Elektronischer Rechtsverkehr der Bundesrechtsanwaltskammer, Oldenburg
Patrick Miedtank, Rechtsanwalt und Notar,  Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Vorstandsmitglied der Rechtsanwaltskammer und der Notarkammer Oldenburg, Mitglied des EDV-Ausschusses der Bundesnotarkammer, Oldenburg

Daten:
22.01.2018
19.02.2018
12.03.2018
23.04.2018

Tagungszeiten:
jeweils 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Tagungsort:
Industrie-Club Düsseldorf, Elberfelder Str. 6, 40213 Düsseldorf

Um sich online anzumelden, klicken Sie bitte auf den Button
(Sie werden an dieser Stelle auf die Seite des DAI geleitet.)