Beschlüsse der Satzungsversammlung vom 09.05.2016

Am 09.05.2016 tagte in Berlin die Sechste Satzungsversammlung zum 2. Mal. Es wurde folgender Beschluss gefasst:

Berufsordnung

§ 10 Abs. 1 Satz 2 BORA wird wie folgt geändert:

Kanzleianschrift ist die im Rechtsanwaltsverzeichnis als solche eingetragene Anschrift (§ 31 Abs. 3 Nr. 2 Halbsatz 1, § 27 Abs. 1 Bundesrechtsanwaltsordnung)

Der Beschluss wurde vom BMJV geprüft und ist nicht zu beanstanden. Der Beschluss wird in Heft 5/2016 der BRAK-Mitteilungen veröffentlicht und am 01.01.2017 in Kraft treten.