Umsatzsteuervoranmeldung

 

Mit Schreiben des Bundesfinanzministeriums vom 02.10.2015 wurden die Muster der Vordrucke im Umsatzsteuer-Voranmeldungs- und Vorauszahlungsverfahren für das Kalenderjahr 2016 neu bekannt gegeben.

Die Muster und eine Anleitung zur Umsatzsteuervoranmeldung finden Sie nachfolgend:

Muster + Anleitung

 

Umsatzsteuer auf durchlaufende Posten

In den KammerMitteilungen 1/2007, S. 48 f., finden Sie einen Beitrag von RAuN Herbert P. Schons, der sich unter der Überschrift „Vorsicht Falle!!! Umsatzsteuerprobleme der etwas anderen Art“ mit der Frage der Umsatzsteuerpflichtigkeit von „durchlaufenden Posten“ beschäftigt.

Dieser Beitrag hat in der Kollegenschaft ein nachhaltiges Echo gefunden. Dabei ist es zu Missverständnissen bezüglich der Frage gekommen, ob auch Gerichtskosten, die der Rechtsanwalt für seinen Mandanten verauslagt, umsatzsteuerpflichtig sind.

Zu dieser häufig an ihn gestellten Frage hat Herr Kollege Schons das nachfolgende Muster-Antwortschreiben verfasst:

Muster-Antwortschreiben